Bild des Grabes Grab 114 'Grab der Flüche' der Nordnekropole. Hierapolis archäologische Stätte in der Nähe von Pamukkale in der Türkei.TOMB 114 (Zweite Hälfte des 2. Jahrhunderts n. Chr.).Das Grab liegt auf der linken Seite der Straße und ist von einer Umfassungsmauer umgeben, es ruht auf einem Sockel withifiree Schritte, mit einer Bank piked(1 vor ihm. Im Inneren befinden sich drei Betten und das Beinhaus. Auf dem Dach befindet sich ein Sarkophag, der bei einem Erdbeben zerbrochen wurde und eine Inschrift trägt, die den Bewohner Aelios Apollinarios und seine Frau Neratia Apollonis erwähnt. An der Fassade befindet sich eine sehr interessante Inschrift, die sich auf die Strafe bezieht, die denjenigen droht, die das Grab schänden: neben den üblichen Geldstrafen werden Krankheiten, Unglück und Strafen im Jenseits angedroht. Diese Inschrift hat dazu geführt, dass das Gebäude als Grab der Flüche bezeichnet wird.

Bild des Grabes Grab 114 'Grab der Flüche' der Nordnekropole. Hierapolis archäologische Stätte in der Nähe von Pamukkale in der Türkei.TOMB 114 (Zweite Hälfte des 2. Jahrhunderts n. Chr.).Das Grab liegt auf der linken Seite der Straße und ist von einer Umfassungsmauer umgeben,  es ruht auf einem Sockel withifiree Schritte,  mit einer Bank piked(1 vor ihm. Im Inneren befinden sich drei Betten und das Beinhaus. Auf dem Dach befindet sich ein Sarkophag,  der bei einem Erdbeben zerbrochen wurde und eine Inschrift trägt,  die den Bewohner Aelios Apollinarios und seine Frau Neratia Apollonis erwähnt. An der Fassade befindet sich eine sehr interessante Inschrift,  die sich auf die Strafe bezieht,  die denjenigen droht,  die das Grab schänden: neben den üblichen Geldstrafen werden Krankheiten,  Unglück und Strafen im Jenseits angedroht. Diese Inschrift hat dazu geführt,  dass das Gebäude als Grab der Flüche bezeichnet wird.
14922565
Fotograf:
Pixtal
Credit Line:
Pixtal
Model Release:
Nein
Property Release:
Nein

Ähnliche Bilder
Alle Anzeigen
Unsere Preise
* Alle Preise netto. In Deutschland 7% MwSt.
Lizenzbestimmungen im Detail als:
HTML | PDF